Agenda

Datum Zeit Beschreibung Ort
Donnerstag 01.03.2018 18:00 22:00 Intermeeting LC Wallis (Lions Club Oberwallis)

Nachfolgend die Angaben zum Treffen

Ort : Centre de Conférence de la BCVs, rue des Creusets 11, 1950 Sion

Programm

18:00 : Ankunft und Aperitif

18:30 : Konferenz mit Herr Michael DRIEBERG, Direktor Live Music Production

19:45 : Nachtessen

Anmeldungen sind zwingend einzuhalten, da Nichtanwesenheiten dem Club verrechnet werden

Centre de Conférence de la BCVs, rue des Creusets 11, 1950 Sion
Freitag 02.03.2018 18:30 00:00 Salgescher Stamm (Lions Club Oberwallis)

wir treffen uns bei Edo, wir werden Reben schneiden

Salgesch
Freitag 06.04.2018 18:30 20:00 Salgescher Stamm (Lions Club Oberwallis)

wir treffen uns bei Andrea im Carnotzet von Franz-Josef Mathier

Salgesch
Donnerstag 03.05.2018 18:00 22:00 Vortrag mit Marco Büchel (Lions Club Oberwallis)

Vortrag mit Marco Büchel

Zeit   : Ab 18 Uhr, anschliessend Apéro vor Ort

Ort    :  World Nature Forum in Naters

Folgeaktivität

ab ca. 20.00 Uhr Nachtessen im Rest. Touring in Naters

Besonderheit: Gemeinsamer Event Lions Simplon, Lions Oberwallis und der Jungen Wirtschaftskammer

 

Angaben zu Marco Büchel

Marco Büchel zählte zu den besten Skirennfahrern der Welt. Sein Beruf als Skirennfahrer führte ihn während 20 Jahren rund um die ganze Welt, zumindest überall dorthin, wo Schnee liegt. Im Verlauf seiner Karriere nahm der Liechtensteiner mit Schweizer Pass an sechs Olympischen Spielen, zehn Weltmeisterschaften sowie rund 300 Weltcuprennen teil. Er gewann eine WM-Silbermedaille im Riesenslalom sowie vier Weltcuprennen, darunter Kitzbühel.

 

18 Mal stand er auf dem Weltcup-Podium, acht Mal wurde er in Liechtenstein zum Sportler des Jahres gewählt. 2010 trat er vom aktiven Skirennsport zurück. Seither arbeitet Marco Büchel als Ski-Experte beim ZDF und vertritt diverse hochstehende Marken als Botschafter.

 

Kommunikation zählte schon immer zu seinen Stärken. Er sagt: „Sprache ermöglicht mir, Nähe zu schaffen und Brücken zu schlagen. Ich kann damit Fachwissen verständlich vermitteln, Emotionen transportieren und meine Leidenschaft für den Sport mit Menschen teilen.“ Schon einen Tag nach seinem Rücktritt war ihm klar – es spielt absolut keine Rolle mehr, wie viele Rennen er gewonnen oder verloren hat. Wichtig für die Zukunft sind nur die Erfahrungen und Emotionen, die er im Laufe seiner Karriere gesammelt hat. Und davon gibt es viele. Sehr viele.

World Nature Forum in Naters
Freitag 04.05.2018 18:30 20:00 Salgescher Stamm (Lions Club Oberwallis)

wir treffen uns bei Edo Constantin, wir werden Reben pflanzen

Salgesch
Donnerstag 10.05.2018 16:00 23:00 Intermeeting mit LC Domodossola (Lions Club Oberwallis)

Besuch bei unserem Partnerclub, Datum kann noch ändern

Aufgrund er neuen Situation durch die Übernahme der Strecke Brig-Domodossola durch BLS AG werden wir mit dem Zug reisen. Letzte Rückfahrtmöglichkeit ist 22:58 Uhr ab Domodossola.

Domodossola
Freitag 01.06.2018 18:30 20:00 Salgescher Stamm (Lions Club Oberwallis)

wir treffen uns bei Andrea im Carnotzet von Franz-Josef Mathier

Salgesch